Trickfilme mit dem Scanner

Beschreibung

Scanner400
Bild: LMZ

Auf einen Scanner kann man fast alles legen und animieren: Papierfiguren, Blätter, Federn, sogar Knetgummi und Lego (dann enstehen so genannte brickfilms).

 

Ein angeschlossener Computer mit der Freeware MonkeyJam steuert den Scanner und erzeugt einen Film, der mit Musik unterlegt und als Filmdatei im AVI-Format ausgegeben werden kann. In den Scanner-Deckel kann man prima Hintergrundbilder kleben.

 

Solche Trickfilme kann jeder herstellen, der einen Scanner hat. Es ist also mit die preisgünstigste Möglichkeit, einen Trickfilm zu machen.

Downloads

Info und Vorlagen zum Legetrick: 3-Legetrick-Info_Vorlagen.pdf (114 kB)

Software-Anleitung: 4-Scanner-SW-Anleitung.pdf (1,1 MB)