Entwicklungsplanung paedML® Windows 3.1

 

Die Entwickler der paedML Windows arbeiten momentan an folgenden Themen:

 

Windows 3.2
Für Herbst 2018 ist die Veröffentlichung von Windows 3.2 geplant. In dieser Version wird die Benutzeroberfläche der paedML (Schulkonsole) ein neues Design haben und auf HTML5, Javascript und Bootstrap basieren (bisher Sharepoint). Die Benutzerführung wird intuitiver und viele Klickwege verkürzen sich. So werden die Menüpunkte "Raum", "Computer" und "Drucker" künftig nicht mehr einzeln, sondern in einer Übersicht angezeigt. Außerdem beinhaltet Windows 3.2 Fehlerbehebungen (Bugfixing) und weitere Verbesserungen des Sync-Jobs.


Mit der Überarbeitung der Schulkonsole wollen wir den vielen Kundenwünschen Rechnung tragen. Bei der im Jahr 2017 durchgeführten Kundenbefragung regten viele schulische Netzwerkbetreuer/-innen an, die Bedienbarkeit zu verbessern und moderner zu gestalten.

Weitere Informationen zur paedML Windows:

Zur Netzwerklösung paedML Windows 3 können Sie sich hier informieren.

Termine und Informationen zum Schulungsangebot für Dienstleister und IT-Systemverantwortliche finden Sie hier.