Vorteile zentraler Softwareverteilung

© Thinkstock/archideaphoto, 494418301/ying_lin, 513498612/Wavebreakmedia, 479610342

Über Ihr schulisches Computernetz (paedML) können Sie Software und Programme zentral auf alle Schulrechner (Clients) verteilen.

Hier sehen Sie die Vorteile in der Übersicht:

  • Automatisierte Installation von Software im schulischen Netzwerk, für ausgewählte Rechner sowie klassen- und raumweise;
  • Geringer Installations- und Zeitaufwand durch automatisierte Installationsroutine;
  • Einheitliche Softwareausstattung bei vielen PCs, Lizenzen sind eingetragen, Pfade und Programm-Features einheitlich definiert.
  • Geringere Störungsanfälligkeit bzw. sicherer Unterrichtsbetrieb (einfache Aktualisierung durch Updates)