Das richtige Format zur Softwareverteilung: msi, opsi oder OneClick-Bundle?

© Thinkstock/wildpixel, 585073004/ALXR, 578272544/LuminaStock, 166637445

Bei den Netzwerklösungen paedML Windows 3.0 und paedML Linux 6.0 steuert das Management-System „opsi“ die Installation und Verteilung von Software im Schulnetz. Entsprechend benötigen diese Schulen Installationspakete im opsi-Format. Bei der paedML Novell erfolgt die Softwareverteilung über SoN-OneClick-Bundles.

 

Für Schulen der paedML Windows 2.7 stehen Softwarepakete im MSI-Format zur Verfügung. Die Paketerstellung mit MSI wurde zwischenzeitlich eingestellt, weil die neuen Produktversionen (paedML Windows und Linux) opsi benötigen. Die vorhandenen MSI-Installationspakete werden bei Nachfrage schrittweise umgewandelt und als opsi-Pakete angeboten.

Überblick: Zentrale Softwareverteilung mit der paedML

paedML für schulische Computernetze Format für zentrale Softwareverteilung
paedML Windows 3.x

paedML Windows 2.7
opsi

MSI
paedML Linux 6.x opsi
paedML Novell. 4.x OneClick-Bundle