Dokumentation für paedML® Windows 3.x

 

Die paedML Windows 3.x ist eine moderne Schul-IT-Lösung (Netzwerklösung) mit neuester Basistechnologie (Windows Server 2012 und SharePoint Foundation 2013), einem neuen Client-Management-System (opsi) und vielen pädagogischen und administrativen Funktionen. Zur paedML gehören außerdem eine Firewall (OctoGate), Mechanismen zur Softwareverteilung, Importmöglichkeiten für Daten aus der Schulverwaltung und eine Clientregistrierung. Verlässlichkeit und Stabilität kennzeichnen die neue Version, denn Hardwareunterstützung und Handhabung wurden deutlich verbessert.

 

Als Netzwerkberater, Lehrkraft oder IT-Dienstleister erhalten Sie ein aktuelles paedML Windows 3.x Handbuch – jeweils auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten.

Hardwareanforderungen

Die Dokumentation dient als Orientierung für die Hardwarevoraussetzungen der paedML Windows 3.x. Sie erfahren, welche Anforderungen an Prozessor, Arbeitsspeicher, Netzwerkadapter, Datenspeicher und Management-Arbeitsstation gestellt werden. Zudem finden Sie Hinweise auf Softwarevoraussetzungen.

 

paedML-windows-3.x-Hardwareanforderungen.pdf (Stand 24.02.2017)

Konzeptionsleitfaden

Der „Konzeptionsleitfaden“ ist eine Kurzeinführung in die paedML Windows 3.x. Er enthält wichtige Planungshinweise zur Installation des pädagogischen Schulnetzes.

 

paedML-Windows-3.x-Konzeptionsleitfaden.pdf (Stand 25.08.2014)

Ausschreibungsleitfaden

Hier finden Sie Hinweise für die Ausschreibung sowie für die Übergabe des pädagogischen Schulnetzes von Ihrem Dienstleister an die Schule.

 

paedML-Windows-3.x-Ausschreibungsleitfaden.pdf (Stand 14.10.2014)

How-To Servervirtualisierung

IT-Dienstleister erhalten mit diesem How-To alle erforderlichen Informationen zum Einrichten von VMware.

 

paedML-Windows-3.x-How-To-Servervirtualisierung.pdf (Stand 27.02.2017)

Installationshandbuch

IT-Dienstleister erhalten mit diesem Handbuch alle erforderlichen Informationen über das Aufsetzen der paedML-Windows-Infrastruktur und den technischen Aufbau des paedML-Windows-Netzwerkes.

 

Installationsanleitung für den aktuellen Datenträger v3:

 

paedML-Windows-3.1-Installationsanleitung.pdf (Stand 18.07.2017)

 

Datenträger v2 (nicht mehr zur Installation empfohlen!)

 

paedML-Windows-3.0-Installationsanleitung.pdf (Stand 27.07.2016)

Administratorhandbuch

In diesem Handbuch werden administrative Aufgaben im Schulalltag und bei der Einrichtung des paedML-Windows-Schulnetzes beschrieben. Zielgruppe sind Netzwerkberater als Systembetreuer der Schule und IT-Dienstleister.

 

paedML-Windows-3.1.1-Administratorhandbuch.pdf (Stand 12.08.2017)

 

paedML-Windows-3.0-Administratorhandbuch.pdf (Stand 04.08.2016)

How-To opsi

Das "How-To opsi" unterstützt Sie unter anderem bei der Installation Ihrer Clients und bei der Softwareverteilung im pädagogischen Schulnetz.

 

paedML-Windows-3.0-How-To-opsi.pdf (Stand 18.05.2015)

How-To opsi V2 to V3 zum aktuellen Datenträger v3

Das "How-To opsi V2" unterstützt Sie bei der Installation Ihrer Clients und bei der Softwareverteilung im pädagogischen Schulnetz. Bitte verwenden Sie diese Version des Dokuments, wenn Sie mit der neuen Version des Datenträgers (ab 22.07.2015) installieren oder Ihren bestehenden opsi-Server bereits migriert haben.

Hier gelangen Sie zur Migrationsanleitung opsi V2

 

paedML-Windows -3.1-How-To-opsi-V2_Datenträger_V3 (Stand: 19.07.2017)

 

paedML-Windows -3.0-How-To-opsi-V2 (Stand: 28.07.2015)

Handbuch für Lehrkräfte

Das "Handbuch für Lehrkräfte" beschreibt die pädagogischen Funktionen der paedML Windows 3.0 und 3.1 Schulkonsole und erläutert relevante Module für den Unterricht.

 

paedML-Windows-3.1.1-Lehrerhandbuch.pdf (Stand 07.08.2017)

 

paedML-Windows-3.0-Lehrerhandbuch.pdf (Stand 07.11.2016)

How-To Windows 10 in der paedML Windows 3.1

Das "How-To Windows 10 in der paedML Windows" unterstützt Sie beim Upgrade Ihres opsi Servers (V2) auf die Version 4.0.7. Damit ist es möglich, Windows 10 Education auf Ihren Clientcomputern zu installieren und zu betreiben.

Wichtige Hinweise:

1.  Unterstützung für opsi Server (V1)

Das Upgrade des opsi Servers (V1) auf die Version 4.0.7 wird NICHT unterstützt!! Eine Anleitung zur Migration erhalten Sie hier.


2.  opsi Server (V3) – enthalten im Installationsdatenträger vom August 2017

Kunden, die den Installationsdatenträger vom August 2017 bestellt haben, brauchen das Upgrade auf opsi 4.0.7 nicht. Sowohl im opsi Server (V3) als auch in den beiden Servern DC01 und SP01 sind alle zur Nutzung des Windows 10 Education erforderlichen Konfigurationen enthalten!

Kunden, die updaten wollen, finden die Windows-10-Erweiterung unter Updates und Patches.

How-To opsi Paketeerstellung

Das "How-To Paketerstellung für opsi" unterstützt Sie beim Erstellen von Softwarepaketen, die Sie dann mit der Softwareverteilung opsi in Ihrem pädagogischen Schulnetz verteilen können.

paedML-Windows-3.0-Paketeerstellung-für-opsi.pdf (Stand 8.3.2015)

How-To WLAN in der paedML

Das "How-To WLAN in der paedML" beschreibt Grundlagen und Zusammenhänge bei der WLAN-Nutzung und erklärt, was Sie bei der Einbindung von schuleigenen Geräten beachten müssen.


paedML-Windows-3.0-How-To-WLAN (Stand 16.09.2015)

How-To Zugriff von außen auf die MySites

Das "How-To Zugriff von außen auf die MySites" beschreibt, wie Sie den Zugriff von außen auf die MySites der paedML Windows durch die Firewall einrichten und konfigurieren können.

 

How-To Zugriff von außen auf die MySites (Stand 24.05.2017)

Known Issues

Hier finden Sie Tipps und Workarounds zu häufig gestellten Fragen rund um die paedML Windows 3.0 bzw 3.1.
Außerdem werden bekannte Probleme beschrieben und Sie erhalten Hinweise zum jeweils aktuellen Bearbeitungsstand.

 

paedML-Windows-3.0-Known_Issues.pdf (Stand 12.12.2016)

 

paedML-Windows-3.1-Known_Issues.pdf (Stand 10.03.2017)