Windows 10 in der paedML® Novell

 

Windows 10 für die paedML Novell wird hier in der Version 1607 "Anniversary Update" veröffentlicht, als 64-Bit-Version, in der "Education"-Variante. Im Artikel "Wichtige Informationen für den Einsatz von Windows 10 in der paedML®"wird ausführlich erläutert, warum in der paedML die Education-Variante favorisiert wird.

 

Diese Veröffentlichung ist als "Zwischenupdate" für die Kunden gedacht, die jetzt schon dringenden Bedarf für Windows 10 haben und nicht auf den im oben verlinkten Artikel angekündigten Windows Client auf Basis von 1703, "Creators Update", warten können. Das im April dieses Jahres von Microsoft veröffentlichte "Creators Update" soll in einen neuen Windows-Client für die für Juni vorgesehene Version "paedML Novell 4.2" Eingang finden.

Wichtiger Hinweis:

Grundlegende Informationen zur Beschaffung von Windows 10 Lizenzen in der paedML finden Sie hier.

Die Voraussetzung für den Einsatz von Windows 10 ist die paedML Novell in der Version 4.1 Update 2!

Windows 10 in der paedML Novell

Windows 10 ist nun schon seit geraumer Zeit verfügbar. Microsoft hat im August 2016 das Anniversary Update, Build 1607, auch Redstone genannt, veröffentlicht. Wir nutzen dieses Release in der vorliegenden Version als Basis unseres Windows 10 Clients. An einer Eingabeaufforderung, mit winver, lässt sich das anzeigen.

 

Wie bisher auch, bieten wir ausschließlich die 64 Bit Version von Windows 10 Education als Imagedatei an. Deshalb wird im Namen der .zmg Datei auf die „64“ verzichtet. Wie gewohnt, wird der Rechnername vor dem ersten Image eingegeben. Danach wird das Betriebssystem automatisch nach Auswahl aufgespielt.

 

Der Austausch des Betriebssystems von bestehenden Windows 7 oder 8/8.1 Rechnern, durch Zuweisen eines Windows 10 Images, funktioniert einwandfrei.

 

Es ist also möglich, nur durch das Aufspielen des Windows 10 Images das Betriebssystem der Clients zu wechseln, ohne diese neu aufnehmen zu müssen. Dabei bleiben der Rechnername und die Raumzugehörigkeit erhalten, weil diese Informationen in den ZIS-Daten des Datenträgers stehen.

 

Benötigte Downloads:

  • Downloaddateien:
  1. Windows 10 Edu BIOS: win10bios-initial.zmg   (als zip-Datei, ca. 5,3 GB)
  2. Windows 10 Edu UEFI:  win10uefi-initial.zmg   (als zip-Datei, ca. 5,3 GB)