Schulen und Schulleitungen

© Thinkstock/ Rawpixel Ltd, 539292627

Die Beratung für Schulen

Schulen brauchen eine Medienausstattung, die genau auf ihre Wünsche und Möglichkeiten zugeschnitten ist. Dabei spielen pädagogisch-didaktische und organisatorische Überlegungen eine wichtige Rolle. Zusammen mit weiteren Aspekten, wie der Wirtschaftlichkeit, sind diese Gesichtspunkte Basis für einen Medienentwicklungsplan. Er dient Schulen als langfristiger Leitfaden für den optimalen Umgang mit Medien. Gern moderiert und begleitet Sie die Schulnetzberatung bei der Planung und der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Computernetzwerkes und der Medienausstattung an Ihrer Schule.

Die Schulnetzberatung

  • unterstützt Sie beim Planen und Einrichten Ihres Schulnetzwerks
  • steht Ihnen bei Fragen im laufenden Betrieb und bei Entscheidungen zur Zukunft Ihrer Schulnetzwerke zur Verfügung

Die Ziele der Beratung sind

  • eine Medien-Ausstattung, die zu Ihrer Schule passt
  • die hohe Effizienz Ihres schulischen Netzwerks
  • der verstärkte und einfache Einsatz von Medien an Ihrer Schule
  • Betriebssicherheit durch regionale Supportstrukturen
  • Arbeitserleichterung und effektive Hilfen für die Netzwerkberaterin oder den Netzwerkberater Ihrer Schule

Weitere Informationen

Technische Plattform paedML®

Die paedML ist eine standardisierte Netzwerklösung, die für den Schulbetrieb entwickelt und optimiert wurde. Es gibt sie in drei Ausführungen:

Linux, Novell und Windows.