Testumgebung

Die Schulnetzberatung hilft Ihnen jedoch nicht nur vor Ort an Ihrer Schule. Sie können sich auch direkt bei jeder Beratungsstelle in einem Medienzentrum ausführlich über alle Funktionen und Einsatzmöglichkeiten von paedML informieren. Dafür stehen Ihnen in jedem Medienzentrum nach Absprache mit dem Schulnetzberater virtuelle Testumgebungen aller paedMLs  zur Verfügung. So können Sie paedML testen, ohne die Netzwerklösung vorher in Ihrer Schule einrichten zu müssen. Überzeugen Sie sich selbst von der bedienerfreundlichen Benutzeroberfläche und den vielen Erleichterungen, die Ihnen paedML für den Medieneinsatz im Unterricht bietet. Alle paedML-Varianten und -Funktionen können Sie so ganz ohne Risiko testen.

© Thinkstock/ nd3000, 479571416

Sie erhalten alle Informationen

  • zu Funktionen der Netzwerklösung, der Benutzerverwaltung und dem Einspielen neuer Software
  • zum eigenen Betreiben eines Computerraumes und dessen Nutzung im Unterricht
  • zum Einbinden von privaten Notebook in das schuleigene Netzwerk

Weiterführende Informationen, wie Sie mit der paedML im Unterricht arbeiten, erhalten sie zudem auf den Seiten der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen.