Pädagogische Praxis – Katholische Religionslehre – Gymnasium

Bild: Pixabay, Lizenz: CC0

Zahlreiche Materialien, wertvolle Tipps und direkt umsetzbare Unterrichtsideen – hier finden Sie alles für die Umsetzung der Leitperspektive Medienbildung im katholischen Religionsunterricht des Gymnasiums.

Une girafe sous la pluie

Evangelische Religionslehre/Katholische Religionslehre/Ethik, Klasse 4–10, GS/Sek I/Gym: Themenbank mit Unterrichtsmaterial zum Film „Une girafe sous la pluie“. Der Film thematisiert Vertreibung, Flucht und Fremde und kann in verschiedenen Schularten und Klassen eingesetzt werden.weiterlesen

Unterrichtsmodul: Kleine Medienapotheke

Katholische Religionslehre/Ethik, Klasse 5–6, Sek I/Gym: Unbedachte Mediennutzung bringt Kummer, Ärger und Störungen im Unterrichtsalltag. Aufklärung stärkt Jugendliche.weiterlesen

Filmbildung im Religionsunterricht: Ente, Tod und Tulpe

Evangelische Religionslehre/Katholische Religionslehre, Klasse 3–13, GS/Sek I/ Gym: Der liebevoll inszenierte Zeichentrickfilm greift das Thema Tod auf und eignet sich gut für die Filmbildung im Religionsunterricht. Leihmöglichkeit: DVD-Video (Nr. 4665273) in der LMZ-Medienrecherche.weiterlesen

Unterrichtsmodul: Cybermobbing – erkennen und handeln

Deutsch/fachunabhängig, Klasse 6, GY/WRS/RS: Anhand vieler praktischer Übungen bekommen die Schülerinnen und Schüler schnell heraus, welche Rollen beim Mobbingprozess von Bedeutung sind. Sie werden über Risiken der Nutzung von Sozialen Netzwerken informiert. Sie erkennen, dass Mobbing, egal in...weiterlesen

Unterrichtsmodul: Selbstdarstellung und Datenschutz im Internet

Deutsch/Fachunabhängig, Klasse 8, GY/WRS/RS: Jugendliche geben in Sozialen Netzwerken viel von sich preis. Wie können sie sich präsentieren und sich zugleich hinreichend schützen? weiterlesen

Unterrichtsmodul: Rechtsextremismus hat viele Gesichter

Fachunabhängig, Klasse 10, RS/WRS/GY: Woran sind Rechtsextreme im Netz zu erkennen? Das Modul nimmt etliche ihrer Erscheinungsformen unter die Lupe und zeigt angemessene Reaktionsmöglichkeiten auf.weiterlesen