Pädagogische Praxis – Medienarbeit mit Geflüchteten und Migranten

Bild: Birte Rosink/LMZ

Hier finden Sie ausgewählte Unterrichtsmaterialien und Praxisbeispiele für die Medienarbeit mit Geflüchteten und Migrantinnen und Migranten zum Einsatz in Internationalen Vorbereitungsklassen (IVK).

Smepper führen Interviews mit Migranten und Geflüchteten

Schüler-Medienmentoren des Albeck Gymnasiums in Sulz am Neckar haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines Integrationskurses interviewt. Dabei erfuhren sie einiges über deren Migrations- und Fluchtgeschichte und halfen somit, eine Brücke zu Mitmenschen aus anderen Kulturen zu bauen.weiterlesen

„Erste Schritte im Netz“ – Workshop beim CJD Offenburg

Am 22. Oktober 2016 fand in Offenburg ein Workshop speziell für Geflüchtete und Migranten zu den Themen „Erste Schritte im Netz“ und „Suchen und Finden im Internet“ statt. Teilnehmer am Workshop waren sieben männliche Jugendliche aus Eritrea im Alter von 16 bis 18 Jahren.weiterlesen

Das Internet und ich – Unterrichtsmodul

In diesem Workshop für Internationale Vorbereitungsklassen geht es darum, die produktive Nutzung des Smartphones zu fördern. Den fremdsprachigen Kindern und Jugendlichen werden im Rahmen der Medienbildung auch niederschwellige Sprechanlässe geboten.weiterlesen

Durch Programmieren Sprachbarrieren überwinden

Im Rahmen des Projekts „101 Schulen“ fand an der Bismarckschule in Stuttgart ein Workshop in einer Internationalen Vorbereitungsklasse (IVK) statt. Aytekin Celik vermittelte den Kindern und Jugendlichen spielerisch die Grundlagen des Programmierens mit der Programmiersprache Scratch.weiterlesen

Eine akustische Reise in die Heimatländer einer internationalen Vorbereitungsklasse

Im Rahmen ihres Ohrenspitzer-Praktikums organisierten Kim-Anna Bucher und Louis Mehlin ein Podcasting-Projekt mit einer Stuttgarter internationalen Vorbereitungsklasse (IVK). Die Ergebnisse des Projekts, Audiobeiträge über die Heimatländer der Kinder und Jugendlichen, wurden online veröffentlicht.weiterlesen

Idee für die Grundschule: E-Books mit dem Tablet

Beim Referenzschulnachmittag an der Grundschule Michelfeld am 12. Mai 2016 stellte Schulnetzberater Boris Kling in seinem Workshop „Erstellen eines E-Books mit dem iPad“ die App Book Creator vor.weiterlesen