Online-Atlas Medienpädagogik

Kinder- und Jugendtreff Münster

  • Straße: Moselstraße 25
  • Ort: 70376 Stuttgart
  • Telefon: 0711-59 43 03
  • Web: www.jugendhaus.net/muenster
  • Landkreis/Stadtkreis: Stuttgart


  • Beschreibung:

    Den Kinder- und Jugendtreff Münster befindet sich mit seinen Räumen in einem Teil des Kultur- und Sportzentrums in Münster. Der Kindertreff ist offen für alle Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Hier haben Kinder die Gelegenheit zum Spielen, Basteln und sich mit anderen zu treffen. Er bietet neben Spielraum auch ein breitgefächertes Angebot im Spiel-, Werk- und Bewegungsbereich. Neben dem abwechslungsreichen Programm hat der Kindertreff während der Schulzeit viele regelmäßige Veranstaltungen, wie zum Beispiel die wöchentlichen Tanz-AGs, der zweiwöchentliche Kinderkochclub und der zweiwöchentlicher Kinderkinotag. Die vielfältigen Angebote im Werkstattbereich sind in der Regel kostenfrei, jedoch wird bei speziellen Projekten ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben. Die Palette der Angebote reicht von völlig offenen Angeboten bis zu verbindlichen Gruppen mit Anmeldung (Kurse für Kids), darüber hinaus soll die Verschiedenheit der Angebote auch den unterschiedlichen Alters- und Besuchergruppen gerecht werden. In den Ferien finden besondere Programme statt, zu denen sich die Kinder anmelden müssen. Auch der Außenbereich vor dem Kindertreff und die nahegelegene Festwiese sind für Aktivitäten geeignet und werden ausgiebig genutzt. Den Jugendtreff Münster gibt es seit September 2010. Er wurde an den Kinderbereich angegliedert, befindet sich in den gleichen Räumen und ist offen für alle im Alter von 11 bis 18 Jahren.Der offene Jugendtreff bietet einen Treffpunkt für Jugendliche mit Musik, Tischkicker, Billard, Tischtennisplatte, Videospiele und Brettspielen. In diesem Rahmen wird das sonstige Programm gestaltet, wie z.B. die einmal im Monat stattfindende U16-Disco, Kochangebote, Turniere, Ausflüge, Feste und Partys. Am Freitagabend findet der Mädchentreff statt. Hier können sich die Mädchen im Wechsel in der Küche oder in der Werkstatt ausprobieren. Somit bietet der Treff einen pädagogisch betreuten Spielraum an, in dem Spielen und Lernen, Erleben und Erfahren ermöglicht werden. Neben Kommunikation und sozialer Beziehung können auch Geschicklichkeit, planvolles Vorgehen und Kooperation in einem spielerischen Rahmen mit Spaß und Freude geübt und entwickelt werden. Geduld, Ausdauer und Kreativitätsentfaltung bestimmen im Werkbereich den gestalterischen Prozess, damit sich zum Beispiel beim Malen, Drucken und Modellieren eigene Ideen entwickeln und verwirklichen lassen.


  • Zielgruppen: Kinder, Jugendliche, Frauen / Mädchen, Männer / Jungen
  • Angebote: Arbeit mit Kindern/Jugendlichen, Workshops/Kurse/Seminare
  • Medienschwerpunkte: Buch, Film/Kino, Video/DVD, Foto/Bild, Musik, Computer/Internet
  • Art der Einrichtung: Kinder/Jugendfreizeiteinrichtung
  • Träger: Stuttgarter Jugendhaus Gesellschaft