Einzelansicht

Wiki-Ressourcen für Schule und Unterricht: Das ZUM-Wiki und die Wiki-Family.

  • Autor: Kirst, Karl-Otto
  • Erschienen: 2012
  • Quelle: Beißwenger, Michael / Anskeit, Nadine / Storrer, Angelika (Hrsg.): Wikis in Schule und Hochschule.
  • Verlag: Verlag Werner Hülsbusch

Abstract

Die Wiki-Technologie ist den meisten durch die Wikipedia bekannt. Der Autor Karl-Otto Kirst stellt das darauf aufbauende Projekt ZUM-Wiki vor und wie es sich im Laufe der Jahre immer weiter entwickelt hat. Er zeigt auf, wie das ZUM-Wiki als Plattform für Lerninhalte und -prozesse genutzt werden kann und dadurch in kürzester Zeit Informationen und Unterrichtsideen ausgetauscht werden können. Es wird beschrieben wie Inhalte durch einfache Bausteine schnell und übersichtlich dargestellt werden können, wie genau man diese Plattform für den Unterricht nutzen kann und welche Vorteile sich daraus ergeben können.
Der Text als: pdf (5,386 KB)

Kirst, Karl-Otto

Karl-Otto Kirst ist Lehrer für Deutsch, Geschichte und Gesellschaftslehre an einer Gesamtschule in Nordrhein-Westfalen und unterrichtete 15 Jahre lang Deutsch als Fremdsprache im Ausland (Chile, Türkei). Seit 2004 arbeitet er aktiv an verschiedenen Wikis mit. Nach ersten Erfahrungen in der Wikipedia beteiligte er sich sehr früh am ZUM-Wiki und prägte diese offene Plattform für Lehrinhalte und Lernprozesse maßgeblich mit. Seit November 2009 ist er Erster Vorsitzender im Vorstand der Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. (ZUM) und einer der Verantwortlichen für die Wikis auf ZUM.de.