Einzelansicht

Wellen, die für Kinder funken. Die Kinderradio-Landschaft im Überblick.

  • Autorin: Wütscher, Swenja
  • Erschienen: 2014
  • Quelle: merz. medien + erziehung. 58. Jahrgang, Heft 05/2014: Digitale Heimat.
  • Verlag: kopaed verlagsgmbh

Abstract

Sie heißen Betthupferl, Kakadu oder Radiojojo und sie versorgen Kinder mit altersgerechten Nachrichten, Hörspielen und Musik. Kinderradiosender und -sendungen bieten Kindern viele Möglichkeiten, auf kreative Weise die Welt zu entdecken. Trotzdem erhalten sie neben Fernsehen und Internet eher geringe Beachtung. Swenja Wütscher stellt in diesem Artikel die vielfältige deutschsprachige Radiolandschaft vor und bespricht, welche Angebote es für Kinder überhaupt gibt.
Der Text als: pdf (291 KB)

Wütscher, Swenja

Swenja Wütscher hat Erziehungswissenschaft (Diplom) mit dem Schwerpunkt Medienpädagogik an der Universität Bielefeld und Trier sowie der Deakin University in Melbourne studiert. Seit 2013 macht sie ein Volontariat bei merz | medien + erziehung sowie im kopaed Verlag. ihre Schwerpunkte sind Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Radioprojekte.