Einzelansicht

The Future of Ideas: Anwendungsfall Creative Commons.

  • Autor: Volkmann, Sebastian
  • Erschienen: 2010
  • Quelle: Michelis, Daniel / Schildhauer, Thomas (Hrsg.): Social Media Handbuch. Theorien, Methoden, Modelle.
  • Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft

Abstract

Sebastian Volkmann erklärt in diesem Beitrag die prinzipielle Funktionsweise der Creative-Commons-Lizenzen. Es werden sechs standardisierte Lizenzen unterschieden, die die Verbreitung von kreativen Werken fördern, gleichzeitig aber auch die Rechte des Urhebers auf einer rechtlich abgesicherten Basis schützen sollen. Der Autor geht darauf ein, welche Inhalte man mit diesen Lizenzen schützen kann, wer die Vertragspartner sind und wie die Haftung rechtlich geregelt ist. Die einzelnen Lizenztypen bestehen jeweils aus einer Kombination der Optionen Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen, nicht-kommerzielle Nutzung und Bearbeitungsverbot. Mehr Informationen zum Thema finden Sie in unserem Open Content-Bereich.
Der Text als: pdf (251 KB)