Meldungen

CNN kauft Beme-App

Die App, die das Real-Life in sozialen Netzwerken promotete, wird an den amerikanischen Nachrichtensender CNN verkauft. Bemes Konzept soll dabei erhalten bleiben. Die Gründer Casey Neistat und Matt Hackett planen die Veröffentlichung eines neuen Projekts für Sommer 2017.weiterlesen

Mentorenschulung mit Geflüchteten in Biberach

In einem Pilotprojekt des LMZ und des KMZ Biberach wurden Geflüchtete als Eltern-Medienmentoren ausgebildet. Die Teilnehmer/-innen aus Afghanistan, Syrien, Libanon und Nigeria lernten bei der Schulung genauso viel wie die Referentinnen und Referenten. Nun wollen sie ihr Wissen über den...weiterlesen

WhatsApp, Instagram, Snapchat, Facebook – Erste Ergebnisse der JIM-Studie 2016

95 % der Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren in Deutschland tauschen sich regelmäßig über WhatsApp aus. Auf Platz zwei der mindestens mehrmals pro Woche genutzten Kommunikationsanwendungen steht Instagram (51 %), knapp dahinter liegt Snapchat mit 45 % regelmäßigen Nutzerinnen und Nutzern, dicht...weiterlesen

Studie „Schule Digital“: Was ist Schüler/-innen, Eltern und Lehrkräften wichtig?

Die gemeinnützige Initiative D21 hat sich als Ziel gesetzt, die digitale Spaltung der Gesellschaft zu verhindern. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie führte D21 die Sonderstudie „Schule Digital – Lehrwelt, Lernwelt, Lebenswelt: Digitale Bildung im Dreieck...weiterlesen

Referenzschule im Rems-Murr-Kreis gesucht

Der Bildungsplan 2016 lässt der Medienbildung als Leitperspektive eine besondere Bedeutung zukommen. Medienbildung ist fächerintegrativ in allen Fächern und allen Klassenstufen verbindlich verankert. Erstmals wird eine altersangemessene Medienbildung auch in der Grundschule verbindlich.weiterlesen

Schulfrei für den Wettbewerb um den Jugendfilmpreis

Bis zum 31. August konnten junge Filmemacher bis 22 Jahre aus Baden-Württemberg ihre Filme zum Wettbewerb um den Jugendfilmpreis einreichen. In der kommenden Woche von Donnerstag, 1. Dezember bis Sonntag, 4. Dezember 2016 werden die Filme im Metropol Kino Stuttgart gezeigt und gekürt. weiterlesen

Neues von Instagram: Die Live-Video-Funktion

Nach Facebook und YouTube setzt nun auch Instagram auf den Trend der Live-Videos. Aktuell wird das Tool stellenweise getestet und soll in wenigen Wochen auch in Deutschland verfügbar sein.weiterlesen

Studie: YouTube bei Onlinevideos das Maß der Dinge

YouTube ist das Maß aller Dinge: Beinahe alle deutschen Onlinevideo-Angebote verbreiten ihre Inhalte ausschließlich über die Plattform des US-Internetgiganten Google. Dies ging aus einer aktuellen Untersuchung der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) gemeinsam mit der Bayerischen...weiterlesen

Jetzt mitmachen: Schülermedienpreis 2017!

Ihr seid aus Baden-Württemberg? Ihr seid zwischen 6 und 18 Jahre alt? Ihr seid kreativ? Macht mit und zeigt uns wie kreativ ihr Medien einsetzen könnt!weiterlesen

Aktionstag: Behaupte dich gegen Cybermobbing

Anlässlich des heutigen internationalen „Behaupte-dich-gegen-Mobbing-Tags“ rufen die beiden Jugendplattformen Handysektor und juuuport öffentlich dazu auf, ein Zeichen gegen Cybermobbing zu setzen. Sie stellen dafür entsprechende Materialien bereit und begleiten die Anti-Cybermobbing-Aktion auf den...weiterlesen

Tagung zum Thema „Mensch-Sein 4.0“

Am 7. Dezember 2016 findet ab 16.00 Uhr eine Veranstaltung zum Thema „Mensch sein 4.0 – Ist die Maschine der bessere Mensch?“ an der Hochschule der Medien statt. Neben verschiedenen Vorträgen wird es eine Podiumsdiskussion geben. weiterlesen

Kostenfreie Veranstaltung für Geflüchtete und deren Kinder in Stuttgart

Um allen Bevölkerungsgruppen in Baden-Württemberg faire Teilhabechancen zu bieten, richtet sich das Eltern-Medienmentoren-Programm ganz gezielt an Eltern mit Flucht- oder Migrationsgeschichte. Demnächst wird daher in Zusammenarbeit mit der Kulturinsel in Stuttgart ein Workshop für Eltern und Kinder...weiterlesen

Treffer 61 bis 72 von 675