Meldungen

Wettbewerb: „Medien machen“

Egal ob Film, Podcast, Audiobeitrag, Hörspiel, eine PDF der Schülerzeitung und Ähnliches: Beim Wettbewerb „Medien machen“ können drei bis 19-Jährige ihre Produktionen einreichen und Preisgelder von insgesamt 6000€ gewinnen. Einsendeschluss ist der 27. Juli 2017.weiterlesen

Neues Portal zu Kinderrechten in der digitalen Welt

Die Stiftung Digitale Chancen geht mit der Webseite kinderrechte.digital online. Das Projekt liefert ab sofort Hintergrundinformationen zu Kinderrechten in der digitalen Welt und informiert in regelmäßigen Blogbeiträgen über aktuelle Entwicklungen. weiterlesen

Alles automatisch?: Roboter-Familienausstellung in Tübingen

Vom 2. Juli bis zum 15. Oktober 2017 findet im Stadtmuseum Tübingen eine Sonderausstellung zum Thema Roboter statt. Bereits am Samstag, den 1. Juli 2017, sind alle Interessierten um 15.00 Uhr zur offiziellen Eröffnung eingeladen. weiterlesen

Facebook plant Einführung von kostenpflichtigen Inhalten

Erstmals soll es bezahlungspflichtige Inhalte auf Facebook geben: Nach Informationen des Wall Street Journals plant das Soziale Netzwerk eine Abo-Funktion für Instant Articles. Davon dürften vor allem Medienunternehmen profitieren.weiterlesen

Regionales Netzwerken für zeitgemäße Bildung in Baden-Württemberg

Monatliche Meetups in Freiburg, sich regional besser vernetzen und unter dem Hashtag #NetzBaWü auf Twitter miteinander kommunizieren – das sind die Ideen, die aus dem jüngsten EduCamp für zeitgemäße Bildung vom 28. bis 30. April in Bad Wildbad entstanden sind.weiterlesen

Film einreichen beim up-and-coming

Call for entries für den Deutschen Nachwuchsfilmpreis, den Bundes-Schülerfilm-Preis und den International Young Film Makers Award. Beim ältesten Schülerwettbewerb Deutschlands kann man noch bis zum 1.August einen selbstgemachten Film sowie in Schulklassen realisierte Filmprojekte einreichen. Das...weiterlesen

Facebook wehrt sich gegen Gesetzesentwurf

Das geplante Netzwerkdurchsetzungsgesetz zur schnelleren Löschung von strafbaren Inhalten auf Sozialen Netzwerken stand in den letzten Monaten vielfach in der Kritik. Erstmals meldet sich nun Facebook als direkt betroffenes Unternehmen zu Wort – und kritisiert umfassend. weiterlesen

MP3 wird überholt

Das dateikomprimierende Format MP3 revolutionierte Ende der 90er Jahre die Art wie Musik im Alltag konsumiert wurde. Jahrelang galt es als Standard für die Verwendung von Musik auf Computern, Smartphones oder eben MP3-Playern. Doch das ändert sich nun. weiterlesen

Snapchat vs. Instagram: Instagram legt nach

Nachdem Snapchat im ersten Quartal 2017 nicht punkten konnte, zieht Instagram in Sachen Stories noch einmal nach und bringt Face Filter auf den Markt – die bis jetzt ein Snapchat-Merkmal waren.weiterlesen

Unterrichtsidee: Fake News

Deutsch/Gemeinschaftskunde, Klasse 8–10, Sek I: Fakenews verbreiten sich heute über die Sozialen Medien und sind manchmal schwer von echten Nachrichten zu unterscheiden. Wie können wir solche Falschmeldungen entlarven?weiterlesen

Snapchat vs. Instagram: Snap Inc. muss Verluste einfahren

Nachdem Facebooks Plattform Instagram die Kernfunktion von Snapchat kopiert hatte, spekulierte die Netzwelt über das Überleben von Snapchat. Nach dem ersten Quartalsbericht 2017 scheint Instagram einen Schritt voraus zu sein. weiterlesen

Webinar – Kompetenzorientierter Fremdsprachenunterricht mit Smartphone & Co

Am Donnerstag, den 29. Juni 2017 findet von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr ein kostenloses Webinar für Englisch- und Französischlehrkräfte statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen unterrichtsrelevante Apps und Anwendungen für Android- und iOS-Geräte kennen.weiterlesen

Treffer 37 bis 48 von 700