Meldungen

Medienphänomen „Blue Whale Challenge“

In Sozialen Netzwerken existieren laut Medienberichten Gruppen, in denen gezielt (labile) Jugendliche mit perfiden psychisch und gesundheitlich schädigenden Herausforderungen konfrontiert werden. Die letzte Herausforderung dieser Aufgabenreihen stellt angeblich oftmals der Suizid dar. Doch was...weiterlesen

Online-Angebote der LpB zur Bundestagswahl am 24. September

Am 24. September 2017 wird ein neuer Bundestag gewählt. Zu diesem Anlass hat die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) spezielle Online-Angebote erstellt, die wir Ihnen hier kurz vorstellen.weiterlesen

Gerichtsurteil: WhatsApp-Nutzung verstößt gegen geltendes Recht

Wer Kontaktdaten ungefragt an WhatsApp weitergibt, verletzt geltendes Recht. Zu diesem Urteil kam bereits im Mai das Amtsgericht Bad Hersfeld in Hessen in einem Sorgerechtsstreit. In manchen Medien wird nun eine Abmahnwelle befürchtet.weiterlesen

Save the Date: Fake News! Im Netz der Lügen

Am 17. November 2017 findet an der Pädagogischen Hochschule Weingarten ein Fachtag zu alternativen Fakten und Hate Speech in Sozialen Netzwerken statt.weiterlesen

Roaming-Gebühren abgeschafft? Nicht ganz!

Seit ein paar Tagen kann man es in allen Nachrichten sehen und lesen: Die Roaming-Gebühren wurden am 15. Juni EU-weit abgeschafft. Aber ein paar Dinge müssen Verbraucher dennoch beachten, um nicht in Kostenfallen zu tappen.weiterlesen

Ernst-Reuter-Schule erhält Auszeichnung als „Smart School“

Zum diesjährigen Digitalgipfel verleiht der Bitkom den Titel „Smart School“ an Schulen mit Vorbildcharakter in Sachen digitale Medienarbeit: Die Ernst-Reuter-Schule Karlsruhe wurde als erste Schule in Baden-Württemberg ausgezeichnet.weiterlesen

Neue LfM-Studie zu Fake News

Nach einer neuen Studie der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) ist mehr als die Hälfte der deutschen Onlinenutzer/-innen (59 %) mit Fake News schon mal in Berührung gekommen. Jüngere Nutzer/-innen erkennen dabei eher als Ältere Falschmeldungen. In der Gruppe der 14- bis 24-jährigen haben bereits 77...weiterlesen

Wettbewerb: „Medien machen“

Egal ob Film, Podcast, Audiobeitrag, Hörspiel, eine PDF der Schülerzeitung und Ähnliches: Beim Wettbewerb „Medien machen“ können drei bis 19-Jährige ihre Produktionen einreichen und Preisgelder von insgesamt 6000€ gewinnen. Einsendeschluss ist der 27. Juli 2017.weiterlesen

Neues Portal zu Kinderrechten in der digitalen Welt

Die Stiftung Digitale Chancen geht mit der Webseite kinderrechte.digital online. Das Projekt liefert ab sofort Hintergrundinformationen zu Kinderrechten in der digitalen Welt und informiert in regelmäßigen Blogbeiträgen über aktuelle Entwicklungen. weiterlesen

Alles automatisch?: Roboter-Familienausstellung in Tübingen

Vom 2. Juli bis zum 15. Oktober 2017 findet im Stadtmuseum Tübingen eine Sonderausstellung zum Thema Roboter statt. Bereits am Samstag, den 1. Juli 2017, sind alle Interessierten um 15.00 Uhr zur offiziellen Eröffnung eingeladen. weiterlesen

Facebook plant Einführung von kostenpflichtigen Inhalten

Erstmals soll es bezahlungspflichtige Inhalte auf Facebook geben: Nach Informationen des Wall Street Journals plant das Soziale Netzwerk eine Abo-Funktion für Instant Articles. Davon dürften vor allem Medienunternehmen profitieren.weiterlesen

Regionales Netzwerken für zeitgemäße Bildung in Baden-Württemberg

Monatliche Meetups in Freiburg, sich regional besser vernetzen und unter dem Hashtag #NetzBaWü auf Twitter miteinander kommunizieren – das sind die Ideen, die aus dem jüngsten EduCamp für zeitgemäße Bildung vom 28. bis 30. April in Bad Wildbad entstanden sind.weiterlesen

Treffer 13 bis 24 von 705