Suche

Ideenbörse für den Unterricht mit digitalen Medien in der Grundschule

Praxiserprobte Ideen für die Medienbildung in der Grundschule direkt am Computer ausprobieren – das können Sie in der neuen Veranstaltungsreihe des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ) an zahlreichen Grundschulen im Land.

Die von Grundschulpädagoginnen und -pädagogen entwickelten und erprobten Unterrichtsideen sind für die Klassestufen 1 bis 4 geeignet und haben die Fächer Mathematik, Deutsch, Sachunterricht, Kunst und Werken im Fokus. Jede der Veranstaltungen hat einen eigenen inhaltlichen Schwerpunkt, auch Jugendmedienschutzthemen wie Passwortsicherheit und Datensensibilität stehen auf dem vielfältigen Programm.

 

Beim Ausprobieren lernen Sie auch die pädagogische Musterlösung paedML für Grundschulen sowie die grundschulspezifische Browserstartseite kennen. Sie erfahren, wie praktisches Arbeiten mit der paedML für Grundschulen gestaltet werden kann. In einer sich anschließenden Diskussionsrunde haben Sie die Möglichkeit, weitere Einsatzmöglichkeiten zu thematisieren. Die verwendeten Unterrichtsideen nehmen zum einen Bezug auf die Leitperspektive Medienbildung, die nun seit einem Jahr im Bildungsplan der Grundschule verpflichtend verankert ist. Zum anderen auf die paedML für Grundschulen, die die Lehrkräfte im Hinblick auf die technische Umgebung in der Schule unterstützt und somit entlastet. Die verwendeten Materialien stehen weitestgehend über die SESAM-Mediathek zur Verfügung.

 

Einen Überblick über die anstehenden Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

15.02.2018