MediaCulture-Online Blog

11.05.2017 | Ina Mangold | Keine Kommentare

Glotzen wo und wann man will: Streaming-Angebote auf dem Vormarsch

Treffen um 20 Uhr vor dem Fernseher zur Tagesschau? Nicht mehr nötig. Streaming ist dabei das lineare Fernsehen mit seinem festen Programm abzulösen. Auswahl und Flexibilität spielen hier eine Rolle, ein weiterer Konkurrent zum Fernsehen können Live-Übertragungen auf sozialen Netzwerken werden.

19.04.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Mit YouTube gegen Fakenews – Mirko Drotschmann von MrWissen2go

Jugendliche kennen ihn als MrWissen2go . Beruflich moderiert er Wissenssendungen für MDR und ZDF. Doch den YouTube-Kanal betreibt der Moderator Mirko Drotschmann bereits seit fünf Jahren in seiner Freizeit. Den Referentinnen und Referenten des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg (LMZ) gewährte er einen Blick hinter die Kulissen seines YouTube-Kanals und formulierte Tipps gegen Fakenews.

23.02.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Webinar-Crashkurs Drehbuchschreiben mit Schülerinnen und Schülern

Am 21. Februar referierte Constantin Schnell in einem Crashkurs-Webinar über die wichtigsten Grundregeln des Drehbuchschreibens in der Schule. Weiterbildungen dieser Art finden derzeit aufgrund der Schulkinowoche Baden-Württemberg statt.

09.02.2017 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Markus Gerstmann: „YouTube – mehr als ein Hype?“

„YouTube – mehr als ein Hype?“ Markus Gerstmann gab beim Auftakt der Regionalen Medienkompetenztage der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg einen Überblick über aktuelle YouTube-Phänomene in der Jugendkultur und zeigte Möglichkeiten auf, wie man diese Trends in der pädagogischen Arbeit aufgreifen kann.

05.12.2016 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

Einigung zwischen YouTube und der GEMA – freie Bahn für die Videoproduktion?

YouTube und die GEMA haben sich bekanntlich auf eine Vergütung für Musikvideos geeinigt. Was bedeutet das nun für die Verwendung von Musik in eigenen YouTube-Produktionen?

17.10.2016 | Ina Mangold | Keine Kommentare

Beme: Real Life in einer Social-Media-App

Beme nennt sich eine App für Kurzvideos, die sich insbesondere in den USA zunehmender Beliebtheit erfreut. Während in anderen Social-Media-Plattformen auf Editieren und Filterfunktionen gesetzt wird, möchte sich Beme auf die Basics besinnen.

12.05.2016 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Video-App Musical.ly – der nächste große Stern am Social Media Himmel?

Facebook war gestern, Snapchat ist heute und was kommt morgen? Wenn es nach Einschätzungen von Branchenanalysten geht, gilt die Video-App Musical.ly als heißer Kandidat, der nächste große Stern am Social-Media-Himmel zu werden.

23.03.2016 | Leonie Rothacker | Keine Kommentare

Film-Vertonen und Narben-Schminken: Aktionen bei der Eröffnung der SchulKinoWoche

Bei der Eröffnungsfeier zur 10. SchulKinoWoche Baden-Württemberg im Metropol-Kino in Stuttgart hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, mit einer Maskenbildnerin zu arbeiten oder vor einem Green Screen zu stehen.

28.05.2015 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Starkult und Konsumrausch bei YouTube

Für Jugendliche gehört YouTube zu den wichtigsten und beliebtesten Internetangeboten überhaupt. YouTube-Stars produzieren ihre Videos mittlerweile hochprofessionell, werden millionenfach angeklickt und verdienen gutes Geld damit. Bei den meisten Erwachsenen sind sie jedoch völlig unbekannt. Über die YouTube-Kultur, über Starkult, Konsumrausch und Online-Hass sprach die Medienpsychologin Professor Dr. Nicola Döring von der TU Ilmenau bei der Jahrestagung der Aktion Jugendschutz Baden-Württemberg (ajs) am 12. Mai 2015 in Stuttgart.

24.07.2014 | Anja Lochner | Keine Kommentare

Projekt Rap-Video: „Wofür brennst du?“

Mit Sprachwitz, Rhythmusgefühl, viel Engagement und Kreativität haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a der Realschule Ostheim im Rahmen des Projekts „Wofür brennst du?“ mit ihren beruflichen Vorstellungen, Wünschen und Visionen auseinandergesetzt.

Treffer 1 bis 10 von 22