MediaCulture-Online Blog

14.03.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

KIM-Studie 2016: Der Medienalltag von Kindern in sechs Grafiken

Welche Medien nutzen Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren in Deutschland am liebsten, wie, mit wem und wofür? Dies sind nur einige der Fragen, mit denen sich der Medienpädagogische Forschungsverband Südwest (mpfs) in der KIM-Studie befasst hat. Eine kurze Übersicht in Grafiken.

21.02.2017 | Nora Brockamp | 1 Kommentar(e)

Data Mining, Data Dealing: Sind wir schon alle gläsern?

„Sind wir schon alle gläsern?“ – Mit dieser Frage beschäftigten Gerda Sieben vom JFC Medienzentrum in Köln sowie der LMZ-Referent Mike Kuketz Ihre Zuhörerinnen und Zuhörer beim Auftakt der Regionalen Medienkompetenztage am 7. Februar 2017.

14.02.2017 | Stephanie Wössner | Keine Kommentare

Mit App geht’s ab

Björn Friedrich und Robert Rymeš stellten die gängigsten Apps und konkrete Beispiele vor, wie man Apps sinnvoll in den Unterricht oder medienpädagogische Projekte integrieren kann.

02.01.2017 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Vernetztes Spielzeug – Eine gelungene Symbiose aus analog und digital?

Ein Phänomen, das in dem schnell wachsenden Markt des Internets der Dinge aufgetaucht ist, ist das digitale Spielzeug. Haptisches, teils altbekanntes Spielzeug wird mit Apps verbunden, die das Spiel durch digitale Angebote erweitern.

22.12.2016 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Super Mario Run – Der Kult-Klempner rennt jetzt auch auf dem Smartphone

Am 15. Dezember 2016 wurde einmal mehr Videospielgeschichte geschrieben, denn der wohl berühmteste Klempner der Videospielwelt feierte seinen ersten offiziellen Auftritt in Form einer mobilen Spiele-App auf iOS-Geräten. Wir haben die App zur Kultfigur mit der roten Mütze unter die Lupe genommen.

15.12.2016 | Sascha Schmidt | 1 Kommentar(e)

„so geht MEDIEN“ – Neues Projekt des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Fake News und falsche Fakten entlarven: Das Projekt „so geht MEDIEN“ von ARD, ZDF und Deutschlandradio bietet ein Online-Angebot zur Vermittlung von Informationskompetenz im Unterricht an.

07.12.2016 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

JIM-Studie – Was sollten Pädagogen wissen?

Ende November wurden die Ergebnisse der diesjährigen JIM-Studie veröffentlicht. Darin wird das Mediennutzungsverhalten von Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren untersucht. In diesem Blogbeitrag werden einige Schwerpunkte näher beleuchtet, insbesondere die Smartphone- und Internet-Nutzung.

11.11.2016 | Birte Rosink | Keine Kommentare

„Erste Schritte im Netz“ – Workshop beim CJD Offenburg

Am 22. Oktober 2016 fand in Offenburg ein Workshop speziell für Geflüchtete und Migranten zu den Themen „Erste Schritte im Netz“ und „Suchen und Finden im Internet“ statt. Teilnehmer am Workshop waren sieben männliche Jugendliche aus Eritrea im Alter von 16 bis 18 Jahren.

04.11.2016 | Ina Mangold | Keine Kommentare

Instagram-Update: User sollen sich gegenseitig unterstützen

Hilfe von Familie und Freunden kann Wunder wirken. Darauf beruft sich Instagram und bietet ein neues Tool an: eine anonyme Nachricht soll Nutzer/-innen bei psychischen Problemen unterstützen.

17.10.2016 | Ina Mangold | Keine Kommentare

Beme: Real Life in einer Social-Media-App

Beme nennt sich eine App für Kurzvideos, die sich insbesondere in den USA zunehmender Beliebtheit erfreut. Während in anderen Social-Media-Plattformen auf Editieren und Filterfunktionen gesetzt wird, möchte sich Beme auf die Basics besinnen.

Treffer 1 bis 10 von 86