MediaCulture-Online Blog

04.01.2017 | Sarah Heinisch | Keine Kommentare

„Programmieren mit Scratch“ – Workshop an der Schloss-Realschule für Mädchen

Bei Schülerinnen das Interesse für die MINT-Fächer zu wecken, war das Anliegen des Schülerworkshops „Programmieren mit Scratch“ an der Schloss-Realschule für Mädchen in Stuttgart-West im Rahmen des Programms „101 Schulen“.

24.02.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Befehle, Codes und Algorithmen – Programmieren und Entwickeln in der Bildungsarbeit

Beim Praxisforum „Befehle, Codes und Algorithmen“ beim Auftakt der regionalen Medienkompetenztage drehte sich alles um praxisnahes Programmieren, Entwerfen und Basteln im schulischen und außerschulischen Lernen. Dazu wurden drei verschiedene Ansätze vorgestellt: die Idee der Maker Days, das Projekt Jugend hackt und das Robotik-Starterset Lego Mindstorms.

13.08.2015 | Christian Reinhold | Keine Kommentare

Tastenbefehle bis die Katze miaut

In Initiativen wie Jeder kann programmieren wird gerne betont, dass Kinder und Jugendliche programmieren lernen müssen, um fit für die Zukunft zu sein. Wir haben uns zwei Werkzeuge angeschaut, die das Programmieren spielerisch vermitteln: Scratch und Lego Mindstorms. Beide Werkzeuge wurden im Rahmen einer Fortbildung am Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) vorgestellt.

26.02.2015 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Vom Greifen und Begreifen: Digitale Medien in der Bildung

Die Verwendung von Medien in der Schule muss den Unterricht nicht zwangsläufig besser und die Schülerinnen und Schüler nicht automatisch medienkompetenter machen. Als Pädagogin und Informatikerin fordert Schelhowe, die Vermittlungsprozesse zwischen virtueller und stofflicher Welt begreifbar und nutzbar zu machen, indem ihre Entstehung als algorithmische Prozesse handelnd nachvollzogen werden.

15.12.2011 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Lehrer spielen Lego

Am Nachmittag des 24. November 2011 lud das Stadtmedienzentrum Stuttgart zu einer Fortbildungsveranstaltung der außergewöhnlichen Art. Der Informatiker Martin Engels von der Firma LPE zeigte den anwesenden Lehrerinnen und Lehrern, wie sich Materialien von Lego Education im naturwissenschaftlich-technischen Unterricht einsetzen lassen.

22.09.2011 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Forstcast – Waldwissen zum Hören

Wie stellen wir uns gemeinhin das Berufsbild eines Försters vor und wie sieht dies tatsächlich aus? Was genau ist eine Waldklimastation? Antworten auf solche Fragen rund um den Wald und die Forstwirtschaft gibt das Projekt Forstcast – in Form von Podcasts. In Beiträgen von zwei bis zehn Minuten Länge werden hier Themen rund um den Wald aufbereitet.