MediaCulture-Online Blog

03.07.2015 | Johannes Gienger | Keine Kommentare

Blog statt Schulheft – Bericht aus dem digitalen Alltag

Johannes Gienger hat den Geschichtsunterricht in Klasse 8 mit einem eigenen Blog begleitet und damit den Unterricht von außen zumindest in Teilen transparent gemacht. Auch seine Schülerinnen und Schüler haben die Unterrichtsergebnisse mit eines Blogs im Internet individuell festgehalten.

09.03.2015 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Tablet goes Blogging

Wie man mit Tablet-PCs kreativ arbeiten und die Ergebnisse in einem Blog veröffentlichen kann, lernten Jugendliche beim Workshop „Tablet goes Blogging“, der am 27. Februar im Jugendhaus dasCann stattfand. Sieben Jungen und ein Mädchen zwischen 15 und 18 Jahren hatten die Möglichkeit, verschiedene Apps auszuprobieren und einige Basics über das Veröffentlichen im Internet erfahren.

06.03.2014 | Christian Reinhold | Keine Kommentare

„Digital dabei“ – Auftaktveranstaltung der Medienkompetenztage 2014

Der Safer Internet Day will einmal jährlich insbesondere Kinder und Jugendliche darauf aufmerksam machen, wie das Internet möglichst sicher genutzt werden kann. Die Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg hat die Auftaktveranstaltung der regionalen Medienkompetenztage 2014 bewusst am Safer Internet Day durchgeführt. Die Veranstaltung im Stuttgarter Haus der Wirtschaft stand unter dem Motto: Digital dabei im Kindermedienland.

15.01.2014 | Katrin Schlör | Keine Kommentare

Just blog it!? – Möglichkeiten eines Weblogs

Als Tool zum Austausch von Informationen, Meinungen, Erfahrungen und Neuigkeiten stellen Blogs ein zentrales Partizipationsinstrument der heutigen Zeit dar und bergen auch für Jugendlich die Chance, ein großes Publikum zu erreichen. Wie wichtig das Thema für die Smepperinnen und Smepper ist, zeigte das enorme Interesse an einem Workshop im Rahmen des SMEP-Schülermedientages.

19.12.2012 | Isabel Huber | Keine Kommentare

Wir sind nicht nur Deko – Weblog-Workshop beim Kongress der Kinderrechte

Rund 80 Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 17 Jahren zeigten vom 16. bis 18. November 2012 auf dem 2. Kongress der Kinderrechte im Stuttgarter Rathaus, was sie zu sagen haben. Innerhalb eines vom LMZ unterstützten Medien-Workshops wurde ein kongressbegleitendes Weblog erstellt.

25.01.2012 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Android-Apps: WordPress

Wer einen Blog bei WordPress betreibt und von unterwegs neue Beiträge einstellen möchte, dem stellt Automattic eine App fürs Smartphone zur Verfügung. Diese ermöglicht nahezu alle Funktionen des CMS in etwas vereinfachter Form.

13.10.2011 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Fünf kostenlose Blog-Tools im Vergleich

Blogs eignen sich hervorragend für die Schaffung von Schreibanlässen im Unterricht. Mit ihnen lassen sich die vielfältigsten Vorgänge in der Schule dokumentarisch begleiten. Ebenso lassen sich Blogs als „digitales Schulheft“ einsetzen, wo sie einen konstruktivistischen Ansatz in der Erarbeitung von Unterrichtsstoffen jeder Art ermöglichen.

21.12.2010 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Digitaler Unterricht – erklärt von Schülerinnen für Schülerinnen

Im Rahmen eines Pilotprojekts am Stadtmedienzentrum Stuttgart führten Anfang Dezember die beiden jungen Referentinnen Andrea Hauer und Selina Wolfangel vom Johannes-Kepler-Gymnasium in Weil der Stadt eine Gruppe von Schülerinnen in die Arbeit mit Blogs im Unterricht ein.

16.09.2010 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

Geschichtshefte als Blogs – Interview mit Johannes Gienger

Johannes Gienger, Lehrer am Johannes-Kepler-Gymnasium in Weil der Stadt und Leiter des SMZ Stuttgart, hat über zwei Schuljahre Blogs im Geschichtsunterricht eingesetzt. Er verfolgte den Ansatz der Schülerblogs – also die Schülerinnen und Schüler betreiben jeweils ihre eigenen Blogs und nutzen sie als digitales Schulheft. Im Interview berichtet Herr Gienger von seinen Erfahrungen mit dem bloggestützten Unterricht. Wir hoffen, damit auch andere zu ermutigen, das Modell zu verfolgen und weiterzuentwickeln.