MediaCulture-Online Blog

10.11.2009 | Constantin Schnell | Keine Kommentare

Wie schillert die neue SOKO Stuttgart?

Eigentlich darf man an diesem 10. November nur über einen schreiben: unseren großen schwäbischen Dichter. Über Schiller schreiben ist eines, Schiller lesen etwas anderes. Am vergangenen Sonntag Abend saßen grob gerechnet 30 Millionen Menschen vor dem Fernseher – wieviel Millionen haben in der Zeit Schiller gelesen?

19.10.2009 | Constantin Schnell | Keine Kommentare

Kino für Erwachsene

Wir wollen unsere kleine Reihe für Kino- und Filmliebhaber mit einer kurzen Kritik von „Das weiße Band" fortsetzen. Der rote Faden des Films, der in einem protestantischen norddeutschen Dorf 1913/14 spielt, ist eine Reihe von seltsamen Unfällen.

19.10.2009 | Anja Lochner | Keine Kommentare

Dirty Dancing revisited

Als Dirty Dancing im Kino lief, war ich 12. Für mich war klar: Jennifer Grey ist die schönste Frau der Welt, Patrick Swayze der schönste Mann der Galaxis. Wenn ich mich recht erinnere, sammelte ich seinen Bravo-Starschnitt. Am 14. September 2009 verstarb Patrick Swayze; Grund genug für RTL 2, die Tanzschnulze von 1987 noch einmal zu zeigen, Grund genug für mich, ihn mir noch einmal anzusehen.

08.10.2009 | Anja Lochner | Keine Kommentare

Pazifischer Blödsinn: Der SpongeBob-Film

Normalerweise liebe ich SpongeBob. Als ich die amerikanische Unterwasser-Zeichentrickserie zum ersten Mal sah, war ich verstört, beim zweiten Mal ließ ich die bunten Bildchen an mir vorüberziehen, ohne darüber nachzudenken, beim dritten Mal war ich angefixt und fand es großartig. Jetzt habe ich den Film gesehen und bin, gelinde gesagt, enttäuscht.

29.09.2009 | Christoph Ammon | Keine Kommentare

Vision - Hildegard von Bingen

Das neueste Werk der - hochangesehenen - Filmregisseurin Margarethe von Trotta hat mich ins Kino getrieben. Vielleicht hätte ich einen anderen Film auswählen sollen - doch zum Film.

09.09.2009 | Michael Schaller | Keine Kommentare

Zeit für Manifeste

Manifeste waren und sind beliebt, um Absichten und Ziele zu formulieren und damit politische Forderungen zu verknüpfen. Das aktuell erschienene Manifest der EduCamper, bezieht sich ebenso wie der im März veröffentlichte Text Keine Bildung ohne Medien! Medienpädagogisches Manifest primär auf Bildung und Lernen. Das Internet Manifest beschäftigt sich mit der Frage: „Wie Journalismus heute funktioniert.“ und stellt 17 Behauptungen auf. Die Lektüre der Manifeste lohnt sich allemal.

20.08.2009 | Ingrid Bounin | Keine Kommentare

Gamescom Kongress in Köln

Bin in Köln auf dem Begleitkonress zur Gamescom. Die Messe allein schon erwartet über 200 000 Besucher, beim Konkress sind rund 400 Leute aus der Gamesindustrie, aus Wissenschaft und Pädagogik.

20.08.2009 | Ingrid Bounin | Keine Kommentare

Gamescom II

Der Nachmittag hält, was er versprochen hat. Wirklich gute und anschauliche Beiträge. Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) war da und hat mal gezeigt, wie sie zu ihren Alterseinstufungen kommen.

13.08.2009 | Henriette Carle | Keine Kommentare

Totgesagte leben länger

Bestimmt erinnern auch Sie sich noch an Mix-Kassetten, an lange Abende vor dem Kassettenrekorder inmitten von Schallplatten, an die schwierige Auswahl zusammenpassender Musikstücke und an die Freude, selbst ein gutes Mix-Tape geschenkt zu bekommen. Aber erinnern Sie sich auch noch daran, dass die Kassette bei der Musikindustrie ähnliche Existenzängste auslöste wie heutzutage das Filesharing via Internet?

06.08.2009 | Constantin Schnell | Keine Kommentare

Was ist ein Edelprofil?

Schüler-VZ präsentiert sich auf den ersten Blick erstaunlich werbefrei. Auf den zweiten aber nicht mehr; ein bisschen Werbung muss sein (schließlich will Holtzbrinck Geld verdienen). Spannend dabei ist, wie die Werbung genannt wird.

Treffer 541 bis 550 von 587