MediaCulture-Online Blog

14.11.2016 | Nora Brockamp | Keine Kommentare

Neue Online-Werbestrategien – Oder warum das Internet voll von Schnorchel-Sportlern ist

Werbung begegnet Kindern und Jugendlichen wie Erwachsenen überall im Alltag. Sie wird weggezappt oder überlesen. Doch reichen diese Gewohnheiten im digitalen Zeitalter noch aus? Und ist Werbung überhaupt noch eindeutig erkennbar? Professor Dr. Boris Alexander Kühnle erklärt aus ökonomischer Sicht.

09.11.2016 | Nora Brockamp & Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Mythos Darknet – Ein digitaler Spielplatz für Kriminelle?

Nicht zuletzt durch den Anschlag in München im Juli 2016 stand das sogenannte Darknet in den letzten Monaten immer wieder im Fokus der medialen Berichterstattung. Ist das Darknet tatsächlich ein digitaler Spielplatz für potenzielle Kriminelle? Thorsten Kercher vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg und Stefan Leibfarth vom Chaos Computer Club klären über das mystifizierte Darknet auf.

10.08.2016 | Sarah Heinisch | 3 Kommentar(e)

Mediencamp 2016 – Erfolgreiches Sommerferienprogramm in Stuttgart

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien fand vom 1. bis zum 6. August 2016 im Stadtmedienzentrum Stuttgart zum ersten Mal das „Mediencamp 2016“ mit verschiedenen Workshops rund um die aktive Medienarbeit statt.

08.08.2016 | Sarah Heinisch | Keine Kommentare

Instagram Stories – Konkurrenz zu Snapchat

Die App Instagram hat den Konkurrenzkampf mit der ebenfalls besonders bei Jugendlichen beliebten App Snapchat aufgenommen. Das Soziale Netzwerk erweitert seine Funktionen ab sofort um das sogenannte „Instagram Stories“-Feature.

19.07.2016 | Sarah Heinisch | Keine Kommentare

Pokémon GO – Hype um Jäger- und Sammler-App

Nintendo hat mit seinem Spieleklassiker „Pokémon“ bereits in den 1990er-Jahren als Serie und später mit zahlreichen Spielen und Merchandise-Artikeln die Kinderzimmer erobert. Nun hat der Konzern mit seiner Augmented-Reality-App „Pokémon GO“ einen neuen Coup gelandet.

30.05.2016 | Ingrid Bounin | 1 Kommentar(e)

„Computerkinder sind gesünder als ihr Ruf“

Es ist schon ein Wahnsinn, was sich derzeit in unserer Gesellschaft hinsichtlich der Digitalisierung tut. Da kommt das Buch „Digitale Hysterie“ von Georg Milzner, Psychologe und Psychotherapeut, gerade recht. Er hat den Anspruch, mit klaren und geordneten Informationen „aus dem Katastrophendenken und den Sorgenschleifen“ hinsichtlich der „Computerisierung“ herauszukommen.

12.05.2016 | Sascha Schmidt | Keine Kommentare

Video-App Musical.ly – der nächste große Stern am Social Media Himmel?

Facebook war gestern, Snapchat ist heute und was kommt morgen? Wenn es nach Einschätzungen von Branchenanalysten geht, gilt die Video-App Musical.ly als heißer Kandidat, der nächste große Stern am Social-Media-Himmel zu werden.

11.05.2016 | Jiří Hönes | Keine Kommentare

ComputerSpielSchule Stuttgart öffnet die Pforten

Am Freitag, den 6. Mai, war es so weit: Die ComputerSpielSchule am Stadtmedienzentrum Stuttgart (SMZ) öffnete erstmals ihre Pforten. Zahlreiche Interessierte fanden sich ein, um das neue Angebot in Anspruch zu nehmen. Nahezu alle Altersklassen waren vertreten.

13.04.2016 | Elisabeth Schäfter | Keine Kommentare

Social Media aus Sicht einer Zehntklässlerin

In dieser Woche erhielt unser Team Verstärkung durch die Zehntklässlerin Elisabeth Schäfter, die beim Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) ihr BoGy-Praktikum absolviert. Sie gab uns Einblicke in ihre Sicht auf Social-Media-Plattformen und deren Vorzüge und Schattenseiten.

05.04.2016 | Anja Lochner | Keine Kommentare

Wölfe im Schafspelz – rechtsextreme Propaganda im Netz

Im Netz finden sich zahlreiche rechtsextreme Inhalte. Dabei geht der Trend zu Auftritten auf sozialen Plattformen wie Facebook oder Youtube. Bei den Stuttgarter Tagen der Medienpädagogik sprach Aytekin Celik über diverse Strategien der rechtsextremen Szene und gab Tipps, wie man sich medienpädagogisch mit diesem Thema auseinandersetzen kann.

Treffer 31 bis 40 von 140