Schüler-Workshops zum Jugendmedienschutz in Niedereschach

Di, 12.06.2018 - Ein Schüler-Workshop zum Thema "Hass im Netz (Hatespeech) und was wir dagegen tun können"

 

 

Fr, 15.06.2018 - Ein Schüler-Workshop zum Thema "Zwischen legal und illegal – Rechtslagen im Netz"

 

Im Netz sind Daten schnell angegeben – ob bei der Anmeldung in Sozialen Netzwerken oder beim Herunterladen von Apps und Spielen. Doch was geschieht in der Weite des Netzes mit unseren persönlichen Daten und was weiß das Netz über jeden von uns?

 

Von Beispielen und den Erfahrungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgehend, wird im Workshop "Zwischen legal und illegal" für die Rechtslagen im Netz sensibilisiert . Themen sind Datenschutz, Filesharing, die Nutzung von Streaming-Seiten, sowie das Downloaden von Inhalten. Das Urheberrecht stellt einen weiteren Informationsschwerpunkt dar: Wo fängt die Verletzung von geistigem Eigentum an und welche Folgen können Raubkopien haben?

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "101 Schulen" statt.

     

Mo, 02.07.2018 - Ein Schüler-Workshop zum Thema "Fake oder Fakt? Umgang mit Fakenews, Informationen richtig recherchieren und bewerten"

 

 

Mi, 04.07.2018 - Ein Schüler-Workshop zum Thema "Smartphones, Apps & Co."

 

Im Workshop "Smartphones, Apps & Co." erfahren die Schülerinnen und Schüler, was in diesen Geräten und Anwendungen steckt - an Technik, Möglichkeiten zur persönlichen Nutzung und auch an Tücken. An den Vorerfahrungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer anknüpfend, geht es um die vielseitige Welt der Apps und die Frage, wo man sichere Apps herbekommt. Auch Probleme wie Kostenfallen, Datenklau oder Cybermobbing werden mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern erörtert.

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen von "101 Schulen" statt.

     

Datum: 12.06. – 04.07.2018
Zeit: wird noch bekannt gegeben
ReferentInnen:
  • Sandra Tell
  • Michael Weis
Standardpreis: kostenlos
Veranstalter:
Anmeldung: Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung möglich.

Zur Übersicht