Praxis, Unterrichtsideen

Auf dieser Seite halten wir Praxistipps für Lehrkräfte bereit. Die Ideen wurden bei uns in Veranstaltungen präsentiert und mit Klassen vor Ort bei Projekttagen, in regulären Schulstunden sowie im Rahmen von pädagogischen AGs erprobt. Die Anregungen machen Lust auf einen lebendigen Unterricht mit Medien, zumal sie Schülerinnen und Schüler aktiv mit einbinden.

Einsatz von Tablets im Unterricht: Workshops

Wussten Sie, dass Ihr Tablet ein Interaktives Whiteboard und eine Dokumentenkamera ersetzen kann? Dass Sie als Lehrkraft Ihre Stoffverteilung mit einem Tablet stets mitnehmen und den Unterricht steuern können? Wir zeigen Ihnen Einsatzszenarien für die Nutzung im Unterricht.weiterlesen

App-Smashing im Französischunterricht: Einsatzbeispiele für mobile Endgeräte

Im September 2016 versammelten sich Französischlehrkräfte an der Lehrerfortbildungsakademie in Esslingen, um in einer Fortbildung unter der Leitung von Jürgen Wagner vom LPM Saarbrücken in die Nutzung von Tablets im Französischunterricht eingeführt zu werden.weiterlesen

iPad-Einsatz im Unterricht

Im Rahmen des Medienkompetenztages am 20. April 2016 im SMZ Stuttgart am LMZ BW spielte Dr. Harald Hochwald mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verschiedene Unterrichtsszenarien anhand unterschiedlicher Apps wie zum Beispiel Good Notes, Stages und Puppetpals durch. weiterlesen

Einsatz von Tablets im Französischunterricht

Lehrkräfte haben mit Unterstützung des Stadtmedienzentrums Stuttgart den Einsatz von Tablets bei der Fremdsprachenvermittlung an ihren Schulen erprobt und Unterrichtsskizzen entwickelt, die wir Ihnen hier beispielhaft zur Verfügung stellen.weiterlesen

Mit Musik zum Erfolg: Schüler produzieren ihren eigenen Rap – Hören Sie!

Die Arbeit mit lyrischen Texten im Unterricht kann durch den Einsatz neuer Medien erheblich erweitert werden: Am 27. April bekam die Klasse 9a des Wilhelms-Gymnasiums Stuttgart in Begleitung ihres Lehrers einen Musikworkshop mit Referent Christian Heneka („Jay Farmer“) am Stadtmedienzentrum...weiterlesen

Aktive Medienarbeit – Trickfilme mit iPads

20. April 2016: Beim Medienkompetenztag am Stadtmedienzentrum Stuttgart (SMZ) stellten Dejan Simonović und Beatrix Lübke die Möglichkeiten des Einsatzes von iPads zur Produktion von Trickfilmen vor.weiterlesen

Sprechendes Bild zur Deutschen Einheit

Im Rahmen einer Unterrichtseinheit zur Deutschen Einheit in der Klasse 10 des Schickhardt-Gymnasiums in Stuttgart und der GFS des Schülers Marco Gebert entstanden sprechende Bilder zur Deutschen Einheit.weiterlesen

Geogebra als vielseitiges Werkzeug für den Mathematikunterricht

Das Programm Geogebra vereint Computeralgebra, dynamische Geometrie und Tabellenkalkulation und kann in unterschiedlichen Themenbereichen wie Geometrie, Funktionen oder Stochastik verwendet werden. Am 29. Juni 2015 führte Prof. Dr. Christoph Spannagel in diese intuitiv zu bedienende Software im...weiterlesen

70 Jahre „Stunde Null“? – Von der Kapitulation zu neuen Perspektiven

Das Stadtmedienzentrum Stuttgart führte am 21. Mai 2015 einen Fachtag Geschichte in Kooperation mit dem Hauptstaatsarchiv Stuttgart, dem Stadtarchiv Stuttgart, dem Planungsstab des Stadtmuseums Stuttgart, der Landeszentrale für politische Bildung BW und dem Regierungspräsidium Stuttgart durch. weiterlesen

Thema Mega-City mit Hilfe der elektronischen Tafel

Dieser Film zeigt ein Beispiel für den Einsatz einer elektronischen Tafel (Interaktives Whiteboard) im Schulunterricht. Eine 10. Klasse der Werkrealschule behandelt das Thema Mega-City im Fach Erdkunde: Die Schülerinnen und Schüler sammeln Begriffe, strukturieren die Sammlung und ...weiterlesen

Treffer 1 bis 10 von 17