Suche

Klimadiagramme Welt

Entdecken Sie unsere neue Anwendung für Ihren Geographie-Unterricht.

Klimadiagramme als geographische Methode und Darstellungsform sind ab der fünften Klasse fester Bestandteil eines mediengestützten Geographieunterrichts. Bereits in Klasse 7 werden die Klimazonen der Erde und deren charakteristische Ausprägungen thematisiert. Die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe beschäftigen sich ebenfalls mit dem weltweiten Klima in seiner räumlichen Differenzierung.

 

Das GeoPortal des Landesmedienzentrums präsentiert mit der Anwendung „Klimadiagramme Welt“ ein Werkzeug, das mit über 200 Klimadiagrammen und -tabellen das Analysieren verschiedener Klimazonen der Erde ermöglicht und das Verständnis über die Zusammenhänge von geographischer Lage, regionalen Winden, Meeresströmungen und dem Klima einer Station fördert. „Klimadiagramme Welt“ setzt die Anwendungsreihe „Klimadiagramme Baden-Württemberg“ und „Deutschland“ fort.

 

In verschiedenen Übungen können Schülerinnen und Schüler die Klimazonen der Erde charakterisieren, Klimaprofile über alle Kontinente hinweg erklären, Monsunklimate der Erde vergleichen und mithilfe interaktiv verstellbarer Winde Luv-Lee-Situationen erläutern. Über eine Filterfunktion erhalten sie zudem die Möglichkeit Klimadiagramme nach einzelnen Klimafaktoren zu gruppieren, um damit weltweite Klimate zu analysieren.

 

Die Anwendung dient zudem der Unterrichtsvorbereitung. Kolleginnen und Kollegen können Klimadiagramme samt -tabelle im veränderbaren DOCX-Format exportieren und bei Bedarf einzelne Monate ausblenden. Damit lassen sich schnell und problemlos binnendifferenzierte Übungen zum Zeichnen von Klimadiagrammen auf unterschiedlichen Niveaustufen erstellen.

 

Für registrierte SESAM-Nutzer/-innen stellt das GeoPortal zu „Klimadiagramme Welt“ Zusatzmaterial zum Download zur Verfügung.

27.11.2017