Medienliste: Franz Marc

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Titel an allen Medienzentren verfügbar sind.


Bitte prüfen Sie die Verfügbarkeit in unserer SESAM-Mediathek oder wenden Sie sich an Ihr zuständiges Medienzentrum.

 

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Deutscher Expressionismus: Kirchner; Nolde; Beckmann; Marc; Münter

ca. 50 min f DVD-Video D 2008

 

Von der Brücke bis zum Blauen Reiter spüren die Autoren dem Expressionismus in Deutschland im frühen 20. Jahrhundert nach. Sie präsentieren u.a. Schlüsselwerke eines norddeutschen Querkopfs, eines bayerischen Tierliebhabers und eines Mannes, der sich zwar von den Expressionisten distanzierte, sich ihrem Einfluss jedoch nicht entziehen konnte.

 

Adressaten: A(9-13)

Fächer: Bildende Kunst

 

Didaktische Hinweise: Die DVD stellt eine gelungene Auswahl von fünf der wichtigsten Vertreter des deutschen Expressionismus mit jeweils einem typischen Werkbeispiel vor. Durch die Art der Zusammenstellung erhält der Betrachter einen kurzen, aber konzentrierten Einblick in die verschiedenen Stilvarianten expressionistischer Malerei. Ergänzendes Bildmaterial und Dokumente der Künstler und einiger ihrer Weggefährten und Zeitgenossen ergänzen die Porträts und führen so zu einem interessanten ersten Einstieg in die Beschäftigung mit dem Expressionismus in Deutschland.

 

Bildungsstandards: RS: BS10; GY: KS

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Franz Marc: Werke, Briefe und Schriften

CD-ROM D 2007

 

Die CD-ROM zeigt Leben und Werk Franz Marcs. Marcs Gemälde und Zeichnungen werden mit seinen Briefen und Schriften in Zusammenhang gebracht und teilweise verlinkt und zeigen so ein Gesamtbild des Künstlers. Die CD-ROM enthält u.a.: Ca. 300 Gemälde und Zeichnungen; Französisches Tagebuch 1903; Schriften zur Kunsttheorie 1910-1914; aus der Kriegszeit 1914-1915; Briefwechsel mit August Macke; Briefe und Postkarten an Else Lasker-Schüler; Briefe, Aufzeichnungen und Aphorismen; Briefwechsel mit Wassily Kandinsky, u.a.

 

Fächer: Fächerverbund Musik-Sport-Gestalten, Bildende Kunst

 

Didaktische Hinweise: Die CD-ROM liefert zum ersten Mal eine umfassende Sammlung, bestehend aus dem malerischen und graphischen Werk Franz Marcs sowie seinen gesamten Briefen, Texten, kunsttheoretischen Schriften und Kommentaren. Man erhält so ein vollständiges Bild des Künstlers, wie es bislang in diesem Umfang nicht zugänglich war. Durch vielfältige Verknüpfungsmöglichkeiten zwischen Text- und Bildebene ergeben sich mannigfaltige Aspekte hinsichtlich der Privatperson, des künstlerischen Umfeldes, des sozialen und politisch- historischen Hintergrundes wie auch der Entwicklung der ästhetischen Position des Malers. Für den Unterricht resultiert daraus eine ganze Reihe von interessanten Einstiegs- und Erarbeitungsmöglichkeiten, die auf die jeweilige Alters- und Klassenstufe hervorragend abgestimmt werden können. Die Bilddatenbank kann gut in allen Klassenstufen eingesetzt werden, die Textsammlung ist jedoch erst ab der Mittelstufe empfehlenswert.

 

Bildungsstandards: HS/WRS: BS6, BS9, BS10; RS: BS6, BS8, BS10; GY: BS6, BS8, BS10, KS

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Stand: 18.04.2016